• White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon

manuel braun

01703432906

Koranschule - Erkundungen im muslimischen Mannheim

Ein dokumentarisches Theaterprojekt
von Nina Gühlstorff und Dorothea Schroeder

Video / Videoinstallationen: Manuel Braun
Ausstattung: Marousha Levy

NTM - Nationaltheater Mannheim | 2012

Hingegen erklären Nina Gühlstorff und Dorothea Schroeder bei ihrem neuen dokumentarischen Theaterprojekt Koranschule den Islam über die Kunst. Statt im Nationaltheater Mannheim bezog das Regie-Kollektiv ein Büro im Stadtteil Jungbusch, der mit hohem Migrationsanteil und niedrigem Durchschnittseinkommen alle Voraussetzungen eines Problembezirks aufweist. Hier, im Jungbusch, stellten sie Muslime eine moderne Variation der Gretchen-Frage: Nicht der politische oder der institutionelle, sondern der privatisierte Islam war Gegenstand der Interviews, die während eines Jahres entstanden. Geformt hat sich das Panorama einer alltäglichen Religiosität, wie man es in Buchform vergeblich sucht. Aus den Befragungen wurde ein Theaterstück: In einer Wohnung sowie in Geschäfts- und Gebetsräumen trugen Darsteller bei der Mannheimer Premiere die kaum redigierten oder dramaturgisch bearbeiteten Texte vor. Ehrenmorde, Parallelgesellschaften, Extremismus – die mancherorts realen Begleiterscheinungen des Euro-Islams kommen dabei nur in der Negation vor: Indem die Monologe Auswüchse zum Klischee verhindern, erscheint jede »Allgemeingültigkeit« fragwürdig; die Ausnahmen kommen zu ihrem Recht. "
– DIE ZEIT | 10. Mai 2012

MANUEL

BRAUN